Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane Lebensweise. Aus diesem Grund ist der Veganismus eine der am schnellsten wachsenden Lifestyle-Bewegungen — und das aus gutem Grund.

Im Folgenden haben wir für Dich die 5 überzeugendsten Gründe zusammengetragen, warum Du unbedingt den veganen Lebensweg einschlagen sollte:

 

Gesundheit und Ernährung

Eine Vielzahl von Menschen, die sich vegan ernähren möchten, sind von den zahlreichen langfristigen gesundheitlichen Vorteilen überzeugt und wenden sich speziell einer pflanzlichen Ernährung zu, um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu steigern.

In den letzten Jahren hat das Argument der Gesundheit für die vegane Ernährung enorm an Zugkraft gewonnen, da mehrere wissenschaftliche Studien bestätigt haben, was Veganer seit Jahren behaupten: Man braucht keine tierischen Produkte zu konsumieren, um ein gesundes Leben zu führen. Und es ist tatsächlich so; Der Verzehr von pflanzlichen Produkten ist zweifellos der gesündere und nachhaltigere Weg sich zu ernähren.

 

Thema Umweltschutz

Zu einem Veganen Lebensstil gehört allerdings nicht nur die Ernährung. Viele Veganer entscheiden sich bewusst für ein umweltschonenderes Leben, um sich für unseren Planeten einzusetzen.

Da die negativen Auswirkungen des Klimawandels von immer größerer Bedeutung für uns Menschen und das Tierreich werden, ist es noch wichtiger, dass wir uns aktiv einbringen, um die Zerstörung unseres kostbaren Planeten zu vermindern.

Die industrialisierte Tierhaltung ist ein riesiger Faktor, der zur Umweltzerstörung beiträgt. Und die Fakten sind so überzeugend, dass jeder, der einen nachhaltigeres oder umweltfreundlicheres Leben führen will, nicht drumherum kommt, die Auswirkungen seiner Nahrungsmittelauswahl auf die Umgebung genauer unter die Lupe zu nehmen.

Veganes Essen schmeckt!

Auch wenn es viele nicht für möglich halten  veganes Essen ist sehr lecker! Vegane Restaurants sprießen nur so aus dem Boden und locken mit ihren abwechslungsreichen Gerichten eine Menge Menschen an. Darunter übrigens auch viele Nicht-Veganer!

Das soll jedoch nicht heißen, dass es keine Herausforderung sei, beim Essen mit Freunden, Speisen auf den Tisch zu zaubern, die jedem schmecken.

Unsere nicht veganen Freunde können sich oft sehr schwer tun bei dem Gedanken, keine tierischen Produkte auf dem Teller zu bekommen. Oft werden sie aber feststellen, dass sie Deine Dinnerparty mit einem guten anstatt einem übersättigten Bauchgefühl verlassen werden.

 

Tierschutz

Die Erkenntnis, dass alle Tiere das Recht haben, ihr Leben frei von Ausbeutung zu führen, ist der grundlegende Teil des veganen Lebensstils.

Sind wir doch einmal ehrlich: Keiner von uns will zum Leiden der Tiere beitragen, und im Idealfall möchten wir alle in einer Welt leben, in der Lebewesen gequält auskommen.

Leider jedoch wird das Essen von Tieren als normal angesehen und es gibt sehr viele schreckliche Videos, in denen man die absolut nicht artgerechte Haltung von Hühnern, Kühen und Schweinen in der Massentierhaltung sehen kann.

Veganer entscheiden sich deshalb bewusst gegen solche Arten der Tierquälerei und lehnen oftmals auch das Tragen von tierischen Kleidungsstücken wie Leder und Pelz kategorisch ab.

 

Gemeinsam gegen den Hunger

Die Weltbevölkerung wächst und wächst. Aber wusstest Du auch, dass selbst wenn wir uns nicht vermehren würden und die ganze Welt sich westlich orientierten ernähren würde, wir ganze vier Planeten bräuchten, damit jeder von uns versorgt werden kann? Das ist erschreckend!

Eine vegane Ernährung benötigt etwa gerade einmal 1,5 mal so viel von dem, was für die Zucht und Herstellung von tierischen Produkten benötigt wird. Um die Welt vor Hunger, Energiearmut und Klimawandel zu retten, könnte Veganismus also sehr unterstützen!

Denn er hilft sehr dabei, den Hunger auf der Welt zu bekämpfen. Außerden ist es viel effizienter und effektiver, Pflanzen direkt zu verzähren, als sie zuerst an Tiere zu verfüttern, um diese dann zu essen. Weitere Gedanken dazu findest du übrigens auch auf dem Veganeo-Blog.

Also, es liegt in Deiner Hand, ob Du die Welt zu einem besseren Planeten für alle Lebewesen machen möchtest. 🙂

 

Folge uns auf Instagram um täglich neue Rezepte zu entdecken.

GEFALLEN DIR UNSERE ARTIKEL?

Mit Koffein im Blut schreibt es sich doch gleich viel besser.  

Wenn dir der Blog gefällt und du mehr zum Thema Veganer-Lifestyle erfahren willst, kannst du uns mit einer kleinen Spende unterstützen und dazu beitragen, dass sich der Blog weiter mit tollen Beiträgen füllen kann. 🙂

Vielen Dank, du bist ein wundervoller Mensch! <3 

DAS HIER KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

#packdichaus – Gemeinsam gegen Plastikmüll

Lange Zeit werden wir nun schon vor den Risiken des modernen ‘Wegwerf-Lebensstils” gewarnt. Alles gibt es in ‘einweg Form’ und wiederverwendbaren Optionen galten als out. Warum ein Produkt wiederverwenden, wenn wir jedes mal etwas Neues nutzen können? Neu ist doch auf...

Interview: @xbeccabella im Gespräch mit Vegan Vibes

Kochen und backen waren damals schon ihre Leidenschaft. Schon von klein auf liebte es Rebecca in der Küche zu stehen. Mittlerweile ist sie Food Bloggerin und veröffentlicht täglich frische vegane Mahlzeiten auf ihrem Instagram-Account. Warum sie Veganerin wurde, was sie zum Thema Dating und Beziehung zu berichten hat und an welchen Projekte Rebecca aktuell arbeitet, verriet die 19-Jährige uns in einem Interview.

5 vegane Apps, die deinen Alltag einfacher gestalten

Vegan ist im Trend – das lässt sich nicht leugnen. Schon lange werden Veganer nicht mehr als komische Eigenbrötler angesehen, sondern für ihren Lifestyle bewundert und Restaurants und Supermärkte springen ebenfalls auf den Trend auf. So kannst du zu Mittag viele...