Vegan ist im Trend – das lässt sich nicht leugnen. Schon lange werden Veganer nicht mehr als komische Eigenbrötler angesehen, sondern für ihren Lifestyle bewundert und Restaurants und Supermärkte springen ebenfalls auf den Trend auf. So kannst du zu Mittag viele vegane Alternativen finden. Um das vegane Leben noch einfacher zu gestalten, haben wir hier die 5 besten Apps für dich zusammengesucht:

 

1. Happy Cow

Wie schon erwähnt, bieten bereits viele Restaurants vegane Speisen an. In manch anderen Ländern, ist dies allerdings nicht Gang und Gebe. Wenn du also fremde Länder bereist oder auch bei uns ganz einfach das nächste vegane Restaurant ausfindig machen möchtest, dann kannst du dich auf Happy Cow verlassen. Die App ist ein Klassiker unter den veganen Apps und ein treuer Helfer, wenn es darum geht gutes veganes Essen in deiner Nähe zu finden. Sogar vegane Hotels lassen sich damit ausfindig machen!

 

2. Meetup

Wenn du Meetup kennst, dann weisst du, dass man mit dieser zuverlässigen App so ziemlich alles finden kann. Von Kochkursen, über Wanderungen, bis hin zu Sprachaustausch, kommt hier wirklich jeder auf seine Kosten. Und das gilt auch für Veganer! So kannst du vegane Kochkurse, Tierschutztreffen, vegane Stammtische oder auch Diskussionsgruppen zu den Themen finden. Triff Gleichgesinnte und tausche dich mit ihnen aus!

 

3. Vegan Pocket

Diese App lässt das Herz eines jeden Veganers höher schlagen. Wenn du dich vegan ernährst, hast du bestimmt im Supermarkt schon oft die Zutatenliste von so manchen Produkten gelesen, um herauszufinden ob sie vegan sind. Mit Vegan Pocket geht das jetzt einfacher! Die App erlaubt es dir, einfach den Barcode des Produktes einzuscannen und zeigt dir anschließend, ob es vegan ist oder nicht. Damit sparst du unheimlich viel Zeit! Außerdem zeigt dir Vegan Pocket auch vegane Kosmetikprodukte an. Also, auf die Plätze, fertig, scannen!

 

4. Bunny Free

Bunny Free funktioniert ähnlich wie Vegan Pocket. Es lässt dich ebenfalls Barcodes scannen, aber zusätzlich erfährst du durch die App ob die Firmen, die  hinter den Produkten stehen, Ihre Produkte an Tieren testen, vegan sind und/oder welche Firmen frei von unethischen Produktionsmethoden sind. 

 

5. Airvegan

Wer viel unterwegs ist, für den ist die nächste App ein absoluter Lifehack! Airvegan richtet sich besonders an Vielflieger, da sie dich über vegane Restaurants an Flughäfen informiert. Du kannst über die App ganz einfach deinen Zielflughafen auswählen und du erfährst direkt ob und wo du dort veganes Speisen finden kannst. So lässt sich das Reise-Menü viel einfacher planen! Du kannst also vor dem Start schon checken, ob du dein eigenes Essen vorbereiten und mitnehmen musst oder entspannt am Flughafen dinnieren kannst. So steht der Reise also nichts mehr im Weg.

 

Fazit

Wer vegan leben will, muss sich schon lange nicht mehr einschränken! Mit diesen 5 hilfreichen Apps, lässt sich der Alltag als Veganer noch ein bisschen einfacher gestalten. Also, happy Downloading. 🙂

Folge uns auf Instagram um täglich neue Rezepte zu entdecken.

GEFALLEN DIR UNSERE ARTIKEL?

Mit Koffein im Blut schreibt es sich doch gleich viel besser.  

Wenn dir der Blog gefällt und du mehr zum Thema Veganer-Lifestyle erfahren willst, kannst du uns mit einer kleinen Spende unterstützen und dazu beitragen, dass sich der Blog weiter mit tollen Beiträgen füllen kann. 🙂

Vielen Dank, du bist ein wundervoller Mensch! <3 

DAS HIER KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

#packdichaus – Gemeinsam gegen Plastikmüll

Lange Zeit werden wir nun schon vor den Risiken des modernen ‘Wegwerf-Lebensstils” gewarnt. Alles gibt es in ‘einweg Form’ und wiederverwendbaren Optionen galten als out. Warum ein Produkt wiederverwenden, wenn wir jedes mal etwas Neues nutzen können? Neu ist doch auf...

Interview: @xbeccabella im Gespräch mit Vegan Vibes

Kochen und backen waren damals schon ihre Leidenschaft. Schon von klein auf liebte es Rebecca in der Küche zu stehen. Mittlerweile ist sie Food Bloggerin und veröffentlicht täglich frische vegane Mahlzeiten auf ihrem Instagram-Account. Warum sie Veganerin wurde, was sie zum Thema Dating und Beziehung zu berichten hat und an welchen Projekte Rebecca aktuell arbeitet, verriet die 19-Jährige uns in einem Interview.

Yoga als ideale Morgenroutine

Stress ist eines der größten Probleme in unserer modernen Gesellschaft. Die Technologie macht mehr und mehr Fortschritte und auch die tägliche Konkurrenz im Job kann uns schwer unter Druck setzen. Ganz zu schweigen davon, dass unsere Lebenserhaltungskosten ebenfalls...